Die Ferien beginnen bald und da braucht man natürlich Lesestoff. Zum Glück findet am 2. Juli das Kinderlesefest statt.

Ab 10 Uhr warten tausende Bücher auf alle lesebegeisterten Kinder (und die, die es noch werden wollen)!
Alle Kinder sind herzlich eingeladen, sich drei Bücher kostenlos auszusuchen. Den Bücherbon bekommt man diesmal gleich im ersten Hof. Dieser Bon hat drei Abschnitte, die man bei den Bücherinseln gegen Bücher eintauschen kann.

3 aus 40.000

Die freie Auswahl von drei Büchern ermöglichen die über 40 teilnehmenden deutschsprachigen Verlage, die Stadt Wien sowie einige Sponsoren, denen ein leichterer Zugang zu gutem Lesestoff ein Anliegen ist.

Das Programm
Besonders toll ist, dass auch aus einigen besonderen Büchern vorgelesen wird. Und das nicht nur von den Autoren selbst, sondern sogar den beiden Schülerinnen Katharina Schütz und Stella Göschl vom Lise Meitner Realgymnasium!