Der Verein „Sprungbrett für Mädchen“ setzt sich seit 30 Jahren für die Stärkung von Mädchen ein, sei es in den Bereichen Berufsorientierung, Selbstbehauptung oder in der individuellen Beratung, wenn sich Mädchen und junge Frauen in schwierigen Situationen wiederfinden. Das 30-jährige Jubiläum wird am Mittwoch, dem 4. Oktober 2017 in Kooperation mit der Frauenabteilung der Stadt Wien/MA 57 im großen Festsaal des Wiener Rathauses gefeiert.

Der amaZone-Award
Nachmittags wird der amaZone-Award, eine Auszeichnung für Betriebe, die Mädchen und junge Frauen besonders engagiert in Handwerk und Technik ausbilden, verliehen. Für die amaZone-Betriebe und deren weibliche Lehrlinge werden eigene Workshops zum Thema Gleichbehandlung und Diversität angeboten. Ab 17:15 Uhr werden 30 Jahre sprungbrett gefeiert, gemeinsam mit Mädchen, Wegbegleiterinnen und -begleitern, Unterstützerinnen und Unterstützern und bieten Rück- und Ausblicke auf Mädchenarbeit in Wien.

Das Programm

Für Schülerinnen und LehrerInnen

09:45 – 10:15
Einlass
10:15 – 13:15
Keynote für Schülerinnen und lehrstellensuchende junge Frauen zu „Mädchen ergreifen das Wort“, Workstations und Workshops für Schülerinnen zu Berufsorientierung, Selbstbehauptung und Empowerment
11:45 – 12:15
Jause
11:00 – 13:00
Workshop für LehrerInnen: Standortbestimmung/Methoden zur gendersensiblen Mädchen- und Burschenarbeit

Für Betriebs-VertreterInnen und weibliche Lehrlinge

Anmeldung unter amaZone@sprungbrett.or.at (bis spätestens 25. September 2017)
13:00 – 13:30
Einlass und Registrierung für Betriebe und Lehrmädchen, beschränkte TeilnehmerInnen-Zahl
13:30 – 15:00
Workshop für Betriebe: „Gleichbehandlung Unternehmen: Aktiv Diskriminierung bekämpfen und Gleichstellung fördern!“/Workshop für weibliche Lehrlinge: „Diskriminierung! Was heißt das und was kann ich dagegen tun?“

Für Gäste des amaZone-Awards und der Jubiläumsfeier

Anmeldung unter amaZone@sprungbrett.or.at (bis spätestens 25. September 2017)
15:00 – 15:30
Einlass, Registrierung, Kaffee und Kuchen, Möglichkeit zum Besuch der Workstations und Ausstellungen
15:30 – 16:00
Eröffnung, Keynote „Mädchen ergreifen das Wort“
16:00 – 17:15
amaZone-Award mit Frauenstadträtin Sandra Frauenberger, Mag. Erich Huber (WKO Wien) und AK Präsident Rudi Kaske
17:15 – 18:30
Geburtstagsfeier 30 Jahre sprungbrett, Kulturprogramm von spacelab_girls und Violetta Parisini, Sängerin, Videopräsentation #meinSprungbrett
18:30
Buffet und Ausklang

Quelle: Sprungbrett